«Tenet»: Ein richtiger Scheissfilm

Der neue Film von Christopher Nolan ist angelaufen. Was als «Rettung des Kinos» und «lupenreiner Hochglanz-Thriller» verschrien wird, ist effekthascherischer Habakuk.

Heinrich Weingartner09/10/20, 08:44 AM

Aktualisiert 03/31/21, 08:22 PM

Bummbumm - alles handgemacht. Auch die dramaturgischen Schwächen.

Bummbumm - alles handgemacht. Auch die dramaturgischen Schwächen.

Der namenlose Protagonist (John David Washington) mit seinem Kontakt Neil (Robert Pattinson).

Der namenlose Protagonist (John David Washington) mit seinem Kontakt Neil (Robert Pattinson).